Wenn Kühe ein Antibiotikum bekommen, findet sich dieses später in ihrer Milch. Sind in eurer Milch auch Rückstände des Medikaments? Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Zentrum für Biologische Signalstudien zeigen euch einen Versuch, mit dem ihr das testen könnt. Stellt euch euren eigenen Antibiotika-Detektor her!

Voraussichtliches Programm

  1. Vorlesung von Herrn Prof. Dr. Wilfried Weber: Biomedizinische Anwendungen der Synthetischen Biologie
  2. Einführung und Sicherheitsbelehrung | Frau Dipl.-Biol. Elke Wehinger-Welte
  3. Praktischer Teil im Labor: Antibiotikanachweis – eine praktische Anwendung der Synthetischen Biologie | Frau Dipl.-Biol. Elke Wehinger-Welte
  4. Pause
  5. Laborführung
  6. Fragerunde und Diskussionen mit Bachelor- und Master-Studierenden 6. Auswertung der Antibiotikatests | Frau Dipl.-Biol. Elke Wehinger-Welte

Organisatorische Details und Anmeldung

Die Exkursion richtet sich an Schüler/innen des Freiburg-Seminars ab Klasse 9.

Termin: Mi., 11.03.2020, 13:15 bis max. 17:00 Uhr

Nähere Details und Anmeldung wie immer auf der Exkursionsseite in der Lern- und Verwaltungsplattform.