Am 09.05.2017 findet von 9:00 bis 12:30 Uhr eine Exkursion zum Fraunhofer Institut für Angewandte Festkörperphysik statt. Das IAF stellt seit einiger Zeit erfolgreich Diamanten von beträchtlicher Größe her, die sich durch außerordentliche Reinheit auszeichnen. Sie werden aus der Gasphase gewonnen (Methan). Die Reaktoren können besichtigt werden und mit etwas Glück wächst gerade ein Diamant.

Es gibt noch drei Restplätze für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10 – 12. Alle weiteren Details sowie das Anmeldeformular finden sich auf der Exkursionsseite der Lern- und Verwaltungsplattform.

Informationen und Anmeldung