Es gibt die Möglichkeit nur am ersten Tag des Schülerkongress der Life Sciences teilzunehmen. Das Programm findest Du hier.

Hier besuchen wir den Campus Novartis, den Forschungsstandort und Hauptsitz der Novartis AG. Die Gesamtgruppe der ca. 75 Teilnehmerinnen aus Deutschland und der Schweiz wird in drei Gruppe geteilt, die jeweils das gleiche Programm durchlaufen: Besuch der Ausstellung „Wonders of Medicine“, des „SchoolHubs“ mit Vortrag und eine Führung über den Novartis Campus.

Details und Anmeldung

Näheres zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung findest Du, wie immer, auf der Exkursionsseite in der Lern- und Verwaltungsplattform.

Der Höhepunkt des diesjährigen Programms des NaT-Working Projekts Molekularbiologie (Regierungspräsidium Freiburg) in Kooperation mit dem BioValley College Networks ist, wie in den vergangenen Jahren, der Schülerkongress der Life Sciences. Berichte über vergangene Kongresse findest Du unter hier.

Wie in den vergangenen Jahren treffen sich ca. 70 ausgewählte Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen aus Gymnasien der Schweiz, Frankreichs und Deutschland in Lörrach. Ziel ist es den Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit zu geben Einblick in die Forschungsarbeit der Industrie und Universitäten zu geben. Dazu halten Wissenschaftler, Vertreter der Wirtschaft und Schülerinnen und Schüler Vorträge zu ihrem Lebensweg und Themen der Life Sciences. Der Kongress soll Raum schaffen für angeregte Diskussion über naturwissenschaftliche Themen, aber auch dem Austausch zwischen den Nationen dienen. Im Rahmen von Workshops stehen die Forscher zu Gesprächen in Kleingruppen zur Verfügung.

Hier erhalten die Schülerinnen und Schüler Einblicke in Perspektiven und Lebensläufe innerhalb einer naturwissenschaftlichen Karriere.

Details und Anmeldung

Näheres zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung findest Du, wie immer, auf der Exkursionsseite in der Lern- und Verwaltungsplattform.

Auf dieser Exkursion habt ihr die Gelegenheit, bei zwei Wertungsläufen des Regionalwettbewerbs zur World-Robot-Olympiad dabei zu sein und zuzusehen. Das Freiburg-Seminar wird an diesem Tag mit vier Wettbewerbs-Teams vertreten sein.

Organisatorisches und Anmeldung

Termin: Samstag, 4. Mai 2024, 12:45 bis 15:00 Uhr

Weitere Infos und Anmeldung auf der Exkursionsseite in der Lern- und Verwaltungsplattform.

Kommen Sie mit auf eine Reise durch unsere Milchstraße! Gemeinsam fliegen wir dorthin, wo noch nie zuvor ein Mensch gewesen ist.

Anhand neuester Forschungsergebnisse erleben Sie unsere Heimat-Galaxie so anschaulich wie noch nie. Wir starten bei unserer Sonne, betrachten unsere Galaxis von außen und stürzen uns hinein ins sternenreiche Zentrum. Dabei widmen wir uns spannenden Fragen: Wie entsteht und funktioniert eine Galaxie? Und woher kommen all die Sterne?

In Zusammenarbeit mit dem „Sonderforschungsbereich 881 – Das Milchstraßensystem“ der Universität Heidelberg und der internationalen StarForge-Forschungsgruppe konnten aktuelle wissenschaftliche Daten und Simulationen für dieses Planetariumsprogramm umgesetzt werden. Dadurch ist es möglich, unsere Milchstraße dreidimensional erfahrbar zu machen. Es erwartet Sie ein nie dagewesenes Erlebnis, das Laien wie Fachleute begeistert!

Organisatorisches und Anmeldung

Der Vortrag findet statt am Montag, 6. Mai 2024, 17:15 Uhr im Planetarium Freiburg. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Nähere Hinweise zum Treffpunkt und zur Anmeldung gibt es, wie immer, auf der Veranstaltungsseite in der Lern- und Verwaltungsplattform.