Wir haben noch sechs freie Plätze für eine Exkursion zum CERN in Genf. Diese findet am Di 16.07.2019, von 5.30 bis ca 22.00 Uhr statt. Wer an diesem Tag mind. 16 Jahre alt  ist und Interesse hat, kann sich auf der Exkursionsseite anmelden.

 

Wir bieten eine Exkursion an in das Planetarium in Freiburg am 02. Juli 2019 um 19:30 Uhr. In einer etwa einstündigen Vorführung wird ein neues Programm des Planetariums gezeigt.

Details und Anmeldung

… wie immer auf der Exkursionsseite in der Lern- und Verwaltungsplattform.

Wir bieten eine Exkursion an zur Gen-Olympiade am FMI (Friedrich Miescher Institute for Biomedical Research) in Basel.

Termin: Do.. 16.05.2019, 7:00 – 14:00 Uhr.

Details und Anmeldung auf der Exkursionsseite in der Lern- und Verwaltungsplattform.

 

Wie entwickelt man die Werkstoffe der Zukunft? Hochfest, extrem leicht, recyclebar und dazu noch preisgünstig und regenerativ: Je nach Einsatzzweck ergeben sich die Schwerpunkte für die Werkstoffentwicklung und die nachfolgende Werkstoffprüfung. Natürlich werden hierzu Proben bis zum Versagen belastet, dies können wir im Prüflabor live miterleben. Wie aber prüft man, ob der Werkstoff auch noch nach 1 Million Lastwechsel noch hält? Wie simuliert man ein Versagen des Werkstoffs und wie „entwirft“ man die Werkstoffe der Zukunft? Wir werden es sehen und erleben am Fraunhofer Institut für Werkstoffmechanik in Freiburg.

Details und Anmeldung

Die Exkursion findet statt am 26.06.2019, 13:45 – ca. 16:15 Uhr.

Weitere Details und Anmeldung auf der Exkursionsseite auf der Lern- und Verwaltungsplattform.

voraussichtliches Programm

1. Vorlesung von Herrn Prof. Dr. Wilfried Weber: Biomedizinische Anwendungen der Synthetischen Biologie

2. Einführung und Sicherheitsbelehrung | Frau Dipl.-Biol. Elke Wehinger-Welte

3. Praktischer Teil im Labor: Antibiotikanachweis – eine praktische Anwendung der Synthetischen Biologie | Frau Dipl.-Biol. Elke Wehinger-Welte Pause

4. Laborführung

5. Fragerunde und Diskussionen mit Bachelor- und Master-Studierenden 6. Auswertung der Antibiotikatests | Frau Dipl.-Biol. Elke Wehinger-Welte

ONLINE-Anmeldung

Am Freitag, 15.2.2019 bieten wir eine Exkursion zu Jugend forscht an.

Auf dem Besuchertag des Regionalwettbewerbs „Jugend forscht“ präsentieren die Schülerteams ihre Arbeiten der Öffentlichkeit. Auf eurem Rundgang durch die Messehalle bekommt Ihr einen Einblick in die Forschungsarbeit der Schüler*innen und könnt euch Anregungen für eigene Forschungsfragen holen.

Anmeldung

Details und Anmeldung findet Ihr auf der Exkursionsseite auf der Lern- und Verwaltungsplattform.

Am 26.6.2019 bieten wir eine ganztägige Exkursion zur Ökologie des Bodensees an. Die Schwerpunkte sind:

  • Besuch des Max Planck Instituts für Ornithologie in Radolfzell (Thema: Zugvögel, Tierwanderungen)
  • Praktisches Arbeiten am See: Ökologische Bestandsaufnahme, Vogelbeobachtung
  • Besuch der Bodenseewasser-Aufbereitungsanlage auf dem Sipplinger Berg

Details und Anmeldung

Die Exkursion steht Schüler/innen von Stufe 7 – 13 offen, wer sich für die Veranstaltung interessiert, findet auf der Exkursionsseite in der Lern- und Verwaltungsplattform die nötigen Details zur Anmeldung.

Seit 2004 findet im Rahmen der BioValley Life Sciences Week der BioValley College Day statt. Den SchülerInnen und deren begleitenden Lehrpersonen soll ein Einblick in aktuelle Forschungsbereiche der Life Sciences vermitteln werden.

Interessierte Schülerinnen und Schüler in Begleitung von ihren Lehrpersonen haben einerseits Gelegenheit durch Interviews oder Präsentationen von renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die aktuelle Forschungswelt im Bereich Life Sciences kennen zu lernen. Andererseits sind die Jugendlichen eingeladen eigene gute Forschungsarbeiten, die aus Projekt- oder Maturarbeiten hervorgegangen sind, zu präsentieren.

Auch dieses Jahr besteht wieder die Möglichkeit, am College Day teilzunehmen. Er findet statt am Freitag, 30.11.2108, 7:00 – 14:25 Uhr.

Details und Anmeldung

[Update 16.11.2018]: Es sind kurzfristig drei weitere Plätze frei geworden, für die man sich über diesen Link anmelden kann. 

Näheres zum Ablauf gibt es wie immer auf der Exkursionsseite in der Lern- und Verwaltungsplattform. Dort kann man sich auch anmelden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten sich interessierte Schüler/innen zügig anmelden.

Am 11.01.2019 (7.00 Uhr bis 17.30 Uhr) bieten wir eine Exkursion zu zwei großen Industriebetrieben an.

Die Exkursion führt zu zwei bedeutenden Industriebetrieben Baden-Württembergs. Am Vormittag besichtigen wir die Firma TRUMPF in Ditzingen. Die Firma TRUMPF ist die Konzernmutter der Firma Hüttinger in Freiburg. Am Standort in Ditzingen fertigt TRUMPF unter anderem Laser- und Stanztechnik für die Metallbearbeitung und entwickelt Konzepte für die smart factory.

Nachmittags steht dann eine Werksbesichtigung der Firma Mercedes-Benz in Rastatt auf dem Programm. In diesem Werk montiert Mercedes vor allem die Modelle der A-Klasse und den GLA.

Anmeldung

Details zum Ablauf sowie die Anmeldung finden sich auf der Exkursionsseite in der Lern- und Verwaltungsplattform.

der Didaktik der Mathematik – Mathematisches Institut – Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Programm

Anmeldung bis 5.10.2018