Wir besuchen die in Waldkirch ansässige SICK AG. Die Sick AG ist ein weltweit agierender Hersteller von Sensoren für die Fabrik-, Logistik- und Automatisierungstechnik. Das Unternehmen beschäftigt rund 10.433 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2020 einen Umsatz von 1,7 Mrd. EUR.

Programm

14:00 – 14:30: Begrüßung und Vorstellung der SICK AG und Ausbildungsabteilung – Philipp Burger Ausbildungsleiter
14 :30 – 15 :30:  „Ausbildung bei SICK im Bezug zu Industrie 4.0“
Wir bekommen einen virtuellen Einblick in die Bereiche:
  • „Ausbildungsabteilung“ – Smart Button Factory – Auszubildendenvorstellung
  • „4.0 NOW Factory am Standort Freiburg Hochdorf“ – Industrie 4.0/Sensorfertigung
  • „Sensor Intelligence Academy“ – KI-Lernaufbau

Anmeldung

Die Anmeldung findet wie immer über die Exkursionsseite auf der Lern- und Verwaltungsplattform statt.

Im Schuljahr 2022/2023 gibt es für begabte Schüler und Schülerinnen mit sehr guten Leistungen in allen Fächern die Möglichkeit einer Teilnahme an der Schüler-Universität Freiburg im Rahmen des Freiburg Seminars.

Die Bewerbung zum Schülerstudium erfolgt zunächst über die Schulen, d.h. durch die Tutorin/den Tutor und die Schulleitung. Die Tutorin/der Tutor begutachtet anhand der beiliegenden Stichworte (vgl. Anhang) die besondere Eignung des Kandidaten/der Kandidatin und legt dieses Gutachten der Meldung der Schulleitung bei. Hinweis: In Frage kommen Schülerinnen und Schüler mit hervorragenden schulischen Leistungen in allen Fächern.

Wie funktioniert die Anmeldung?

  1. Die interessierten Schülerinnen und Schüler erfahren durch die Schulleitungen/Ihre Schule vom Angebot der Schüler-Universität.
  2. Die Schulleitung meldet die in Frage kommenden Kandidatinnen und Kandidaten mit Tutorgutachten, Kopie der Halbjahresinformation sowie Adressdaten der Schülerinnen und Schüler der Seminarleitung des Freiburg Seminars bis zum 29. April 2022.

Für weitere Informationen bitten wir um Beachtung Hinweise mit häufigen Fragen zum Schülerstudium.

Für weitere Nachfragen steht Herr Dr. Ralf Erens vom Freiburg-Seminars zur Verfügung.

Am Dienstag, den 15.02.2022 von 17:30 bis 18:30 Uhr (bis 19:00 Uhr Fragerunde) findet der Vortrag Dr. Uli Würfel – Freiburger Materialforschungszentrum/Fraunhofer ISE zu

“Wie funktioniert eine Solarzelle?” 

statt.

ORT: per Videokonferenz – der Link wird am Vortragstag per Email zugesendet

Der Vortrag erfolgt auf Deutsch und ist für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 geeignet.

Wir möchten Euch alle zu diesem faszinierenden Vortragherzlich einladen!

 

Die vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Anmeldung hier.

Anmeldeschluss ist Sonntag, der 13.02.2022 – 18:00 Uhr.

Am Donnerstag, den 17.03.2022 von 17:30 bis 18:30 Uhr (bis 19:00 Uhr Fragerunde) findet der Vortrag – Professor Thomas Filk – Physikalisches Institut – Universität Freiburg zu

Schwarze Löcher

statt.

ORT: per Videokonferenz – der Link wird am Vortragstag per Email zugesendet

Der Vortrag erfolgt auf Deutsch und ist für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 geeignet.

Wir möchten Euch alle zu diesem faszinierenden Vortrag herzlich einladen!

 

Die vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich und hier möglich.

Anmeldeschluss ist Dienstag, der 15.03.2022 – 18:00 Uhr.

Am Dienstag, den 25.01.2022 von 17:30 bis 18:30 Uhr findet der Vortrag von Herrn Prof. Dr. Reinhard Brückner – Universität Freiburg (Fakultät für Organische Chemie) zum Thema

Zucker, Blutgruppen und die Gewinnung von ‘Universellem Blut’

statt.

ORT: per Videokonferenz – der Link wird am Vortragstag per Email zugesendet

Der Vortrag erfolgt auf Deutsch und ist für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 geeignet.

Wir möchten Euch alle zu diesem faszinierenden Vortrag herzlich einladen!

Die vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Die Anmeldung erfolgt hier!

Anmeldeschluss ist Montag, der 24.01.2022 – 18:00 Uhr.

Am Mittwoch, den 15.12.2021 von 17:30 bis 18:30 Uhr (bis 19:00 Uhr Fragerunde) findet der Vortrag von Carl Schirmeister – Freiburger Materialforschungszentrum – Universität Freiburg zu

Plastik-Müll und Nachhaltigkeit – Müssen wir Kunststoffe neu erfinden?

statt.

ORT: per Videokonferenz – der Link wird am Vortragstag per Email zugesendet

Der Vortrag erfolgt auf Deutsch und ist für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 geeignet.

Wir möchten Euch alle zu diesem faszinierenden Vortrag herzlich einladen!

Die vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Das Anmeldeformular findet Ihr hier.

Anmeldeschluss ist Montag, der 13.12.2021 – 18:00 Uhr.

Am Donnerstag, den 18.11.2021 von 17:30 bis 18:30 Uhr (bis 19:00 Uhr Fragerunde) findet der Vortrag von Andreas Woitzik – physikalisches Institut – Universität Freiburg zu

“Quantencomputer – Informatik trifft Physik.”

statt.

ORT: per Videokonferenz – der Link wird am Vortragstag per Email zugesendet

Der Vortrag erfolgt auf Deutsch und ist für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 geeignet.

Wir möchten Euch alle zu diesem faszinierenden Vortrag herzlich einladen!

Die vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Das Anmeldeformular findet Ihr hier.

Anmeldeschluss ist Dienstag, der 16.11.2021 – 18:00 Uhr.

AM 1. APRIL 2021 STARTET DAS NEUE AUSWAHLVERFAHREN

Es geht wieder los! Die 1. Runde des Auswahlwettbewerbs zur Internationalen ChemieOlympiade 2022 startet am 1. April 2021.

Mehr Informationen zum Wettbewerb findest Du hier!

Bei Fragen wende Dich an Deine*n Chemielehrer*in oder melde Dich hier.

AM 01. APRIL 2021 STARTET DER NEUE WETTBEWERB

Es geht wieder los! Die 1. Runde des Auswahlwettbewerbs zur Internationalen BiologieOlympiade 2022 startet am 01. April 2021.

Mehr Informationen zum Wettbewerb findest Du hier!

Bei Fragen wende Dich an Deine*n Biologielehrer*in oder melde Dich hier.

Physik ist alles – aber nicht langweilig!

Unter diesem Motto startet die 1. Runde des Auswahlwettbewerbs zur Internationalen PhysikOlympiade 2022. Auf physikbegeisterte Schülerinnen und Schüler warten in dem Auswahlwettbewerb – der PhysikOlympiade in Deutschland – spannende Aufgaben, vielfältige Angebote und attraktive Preise.

Ein Mitmachen ist bis Mitte September 2021 möglich und lohnt sich in jedem Fall.

Für ganz Eilige geht es hier direkt zur Anmeldung für die PhysikOlympiade.

Bei Fragen wende Dich an Deine*n Physiklehrer*in oder melde Dich hier.