Am Donnerstag, den 23.05.2019 um 17.30 Uhr findet der Vortrag von Prof. Weber vom BIOSS-Centre for Biological Signalling Studies mit dem Titel „Synthetische Biologie – ein spielerischer Weg zu neuen Medikamenten“ statt. Wir möchten Euch alle zu diesem sehr faszinierenden Vortrag herzlich einladen!

Anmeldung – wie üblich – über die Lern- und Verwaltungsplattform.

Dies ist der sechste und letzte Vortrag in diesem Schuljahr. Am 11.07.19 findet die feierliche Abschlussveranstaltung des Seminarjahrs in der Technischen Fakultät der Universität Freiburg statt.

Wir bieten eine Exkursion an zur Gen-Olympiade am FMI (Friedrich Miescher Institute for Biomedical Research) in Basel.

Termin: Do.. 16.05.2019, 7:00 – 14:00 Uhr.

Details und Anmeldung auf der Exkursionsseite in der Lern- und Verwaltungsplattform.

 

Wie entwickelt man die Werkstoffe der Zukunft? Hochfest, extrem leicht, recyclebar und dazu noch preisgünstig und regenerativ: Je nach Einsatzzweck ergeben sich die Schwerpunkte für die Werkstoffentwicklung und die nachfolgende Werkstoffprüfung. Natürlich werden hierzu Proben bis zum Versagen belastet, dies können wir im Prüflabor live miterleben. Wie aber prüft man, ob der Werkstoff auch noch nach 1 Million Lastwechsel noch hält? Wie simuliert man ein Versagen des Werkstoffs und wie „entwirft“ man die Werkstoffe der Zukunft? Wir werden es sehen und erleben am Fraunhofer Institut für Werkstoffmechanik in Freiburg.

Details und Anmeldung

Die Exkursion findet statt am 26.06.2019, 13:45 – ca. 16:15 Uhr.

Weitere Details und Anmeldung auf der Exkursionsseite auf der Lern- und Verwaltungsplattform.

voraussichtliches Programm

1. Vorlesung von Herrn Prof. Dr. Wilfried Weber: Biomedizinische Anwendungen der Synthetischen Biologie

2. Einführung und Sicherheitsbelehrung | Frau Dipl.-Biol. Elke Wehinger-Welte

3. Praktischer Teil im Labor: Antibiotikanachweis – eine praktische Anwendung der Synthetischen Biologie | Frau Dipl.-Biol. Elke Wehinger-Welte Pause

4. Laborführung

5. Fragerunde und Diskussionen mit Bachelor- und Master-Studierenden 6. Auswertung der Antibiotikatests | Frau Dipl.-Biol. Elke Wehinger-Welte

ONLINE-Anmeldung

am Dienstag, den 09.04.2019 um 17.30 Uhr findet der Vortrag von  PD Dr. Markus Junker vom Mathematischen Institut  der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit dem Titel: “Ein kleines Spiel und warum es funktioniert – wie Mathematik arbeitet“ statt.

ORT:
Hörsaal im Geologie-Gebäude der Universität Freiburg – Albertstraße 23b, 79104 Freiburg – hinter der Mensa im Institutsviertel

ANFAHRT

Online-Anmeldung

Wir möchten Euch alle zu diesem sehr faszinierenden Vortrag herzlich einladen!

Am Donnerstag, den 23.05.2019 um 17.30 Uhr findet der Vortrag von  Prof. Weber vom BIOSS – Centre for Biological Signalling Studies mit dem Titel „Synthetische Biologie – ein spielerischer Weg zu neuen Medikamenten“ statt.

ORT: Aula der Richard-Fehrenbach-Schule Freiburg

Online-Anmeldung

Wir möchten Euch alle zu diesem sehr faszinierenden Vortrag herzlich einladen!

Am Freitag, 15.2.2019 bieten wir eine Exkursion zu Jugend forscht an.

Auf dem Besuchertag des Regionalwettbewerbs „Jugend forscht“ präsentieren die Schülerteams ihre Arbeiten der Öffentlichkeit. Auf eurem Rundgang durch die Messehalle bekommt Ihr einen Einblick in die Forschungsarbeit der Schüler*innen und könnt euch Anregungen für eigene Forschungsfragen holen.

Anmeldung

Details und Anmeldung findet Ihr auf der Exkursionsseite auf der Lern- und Verwaltungsplattform.

Am Donnerstag, den 14.02.2019 um 17.30 Uhr findet der Vortrag von Referenten des Freiburger Materialforschungszentrums mit dem Titel „Die wunderbare Welt der Polymerchemie – von der Tortenspritze zum 3D-Drucker“ statt.

REFERENTEN

– Carl Schirmeister

– Benjamin Stolz

– Anne Asmacher

ORT

Aula der Richard-Fehrenbach-Schule Freiburg

VORBEREITUNG

Schaut Euch doch mal die Filme insbesondere zum 3D-Druck auf dieser Homepage an:

https://videoportal.uni-freiburg.de/category/materialforschung/180

Wir möchten Euch alle zu diesem sehr faszinierenden Vortrag herzlich einladen!

Die jDPG Freiburg lädt euch am Donnerstag den 13.12. zu einem Vortrag anlässlich des diesjährigen Physiknobelpreises ein. Prof. Rohrbach wird einen Vortrag über Laserpinzetten und hochenergetische, ultrakurze optische Impulse halten. Die Zielgruppe sind vor allem junge Studierende, die die Physik des diesjährigen Preises noch nicht kennen. Natürlich sind alle herzlich eingeladen. Nach dem Vortrag wird es noch Snacks und Getränke geben, die zur Diskussion einladen. Anschließend findet auch das Weihnachtsmusikfest der Fachschaft Physik statt. Kommt einfach vorbei – wir freuen uns auf euch!

Programm

Die junge DPG ist ein Arbeitskreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft e.V. Hauptstraße 5, 53604 Bad Honnef, Tel.: 02224/92320, E-Mail:info@jdpg.de

Wir bitten Euch Euch über folgenden Link für die Vorlesung vorab zu registrieren:

https://intern.freiburg-seminar.de/exkursionen/2018-2019/nobel-vorlesung-der-physik-2018-laserpinzetten-und-hochenergetische-ultrakurze-optische-impulse#beschreibung

Titel: NOBEL-VORLESUNG der Physik 2018 – Laserpinzetten und hochenergetische, ultrakurze optische Impulse

Datum: Do., den 13.12.2018

Uhrzeit: 17:15 bis 18:15 Uhr

Ort: Großen Hörsaal der Physik – Hermann-Herder Straße 3a 79104 Freiburg