In Kooperation mit dem Fachbereich Biotechnologie der Merian-Schule Freiburg können wir Euch eine überaus interessantes Praktikum anbieten.

Inhalte

  • Plasmidübertragung zwischen zwei Bakterien-Stämme durch Konjugation.
  • Restriktionsverdau: Schneiden eines Plasmids mit verschiedenen Restriktionsenzymen.
  • Durchführung einer Agarose-Gelelektrophorese zum Nachweis der DNA-Fragmente des verdauten Plasmids, Bestimmung der Plasmid-Größe und der geschnittenen DNA-Fragmente.

Zielgruppe

Schüler/innen der Klassenstufen 10 – KS2/13

Termin und Ort

Die Veranstaltung findet an der Merian-Schule Freiburg statt.

  • Donnerstag, den 29.06.2017 (Raum 309, 2.OG) von 14:00 – ca. 18:00 Uhr und
  • Freitag, den 30.06.2017 (Raum 311, 2.OG) von 14:00 – ca. 18:00 Uhr.

Treffpunkt ist am Donnerstag um 14:00 Uhr beim Haupteingang im Erdgeschoss. Die Teilnehmer/innen werden dort abgeholt.

Anmeldung

Bis zum 23.06.2017 über die Anmeldeseite in der Lern- und Verwaltungsplattform.